6 Gedanken zu “Eine Haube, zwei Köpfe.

  1. daniela_lart de vivre 8. Februar 2010 / 20:42

    Also, das glaub ich dir. G’wand hab ich nicht mehr aus Kindertagen, aber mene Babydecke liegt noch immer griffbereit auf der Couch und darf nur von mir verwendet werden. 🙂
    Schön, wenn man noch so Erinnerungen hat.

    Gefällt mir

  2. janoc 8. Februar 2010 / 23:31

    =) Oh wie schön!
    Wir hatten das mit einem sommerlichen Jeans-Käppchen. Zuckersüß sah die Kleine aus damit. Dann – in einem unbeobachteten Moment – beförderte sie ihn aus dem Kinderwagen. Ich zerdrückte eine Träne, als ich den Verlust bemerkte. Und dann noch eine, als sich die Kopfbedeckung unerwartet doch wieder fand.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s