Differenzen.

Die Differenz zwischen Gefühltem und Tatsächlichem.
Die wird immer kleiner.
Der Trost ist, dass es nur Zahlen sind.
Und dass die gefühlte kleiner ist, als die tatsächliche.
Mal schauen, wie nächstes Jahr die Bilanz ausfällt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s