„Ich halt mir die Daumen warm.“

Wenn beim Gute-Nacht-Vorlesen ein neues Kapitel im Pipi-Buch beginnt, dann hält wärmt sich die Kurze schon mal die Daumen, damit die kommende Geschichte auch eine spannende ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s