Es ist folgendes:

Rotstift raus und den 10. September des aktuellen Jahres im Kalender einkringeln. Denn da gibt’s am Csaterberg eine kleine Literaturwanderung, in deren Rahmen das Büchlein „Junge Literatur 2022“ aus dem Verlag edition lex liszt 12 vorgestellt wird. In dem Druckwerk gibt’s nämlich auch Fein-, Un-, Schwach-, Wider-, Tief-, Stumpf-, Spitz- und Wahnsinnigkeiten von mir zu lesen. Im Rahmen der Wanderung gibt’s dank der wunderschönen Gegend nicht nur was aufs Auge, sondern auch ordentlich was auf die Ohren, denn die drei anderen Mitautoren (Clara Heinrich, Thomas Hofer, Katharina Köller) und ich werden mit Leseproben aus dem Büchlein nicht sparen. Also: Wohlan, Termin eintragen, Wanderböcke entspinnwebnen und die Ohren putzen. Ich freu mich schon auf Euer Dabeisein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s