7 Gedanken zu “eine badet.

  1. boomerang 12. Mai 2008 / 19:54

    auszug aus der packungsrückseite:

    „für indoor und outdoor.
    mit maximalen funfaktor.
    oropax sind beigepackt.“

    .
    wollen sie auch eins?

    Gefällt mir

  2. frau_kollegin 13. Mai 2008 / 09:29

    zumindest ein foto? jetzt (packungsrückseite) kann ich mir nämlich noch weniger vorstellen.

    Gefällt mir

  3. boomerang 13. Mai 2008 / 11:58

    nein doch, hab nur dus´ gedanken weitergesponnen.
    beteiligt waren lediglich eine plastikbadewanne,
    gefühlte 700 hektoliter wasser, die juli und ich.

    Gefällt mir

  4. boomerang 13. Mai 2008 / 12:03

    ach, ein stinknormales plastikbadewannerl.
    die ohropax sind zwecks protection der
    eigenen soundrezeptoren auf grund der
    etwas intensiveren geräuschkulisse, ausgehend
    vom gebadeten objekt, welches die
    wohltuende wirkung des nasses mit
    stimmbandzerfetzender freud akklamiert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s