Die Welt wird kleiner.

Die Welt ist klein.
Ja, ich weiß, das hab ich schon letztens geschrieben.
Zwei mal sogar.
Ist ja auch eine Tatsache.
Und heut muß ich es wieder tun:
Die Welt ist klein.
Und sie wird immer kleiner.
Oder wie ist es zu erklären, dass die
neue Kollegin im selben Haus wohnt,
in dem ich seinerzeit wohnte – und zwar
eine Tür weiter – und die ehrenwerte Knutschflower,
die mir twitternderweise wieder über den
Weg gelaufen ist, im Haus schräg gegenüber wohnte?
Ja, eh.
Wien ist ein Dorf.
Die Welt ist klein.
Und wird immer kleiner.
.
Bin ja gespannt, wie das weiter geht.

3 Gedanken zu “Die Welt wird kleiner.

  1. boomerang 5. Mai 2010 / 11:09

    Nö, alle vergeben.
    ich bekam aber eine Zeit lang Post von
    einer komischen Bank auf meine Adresse.
    Irgendwer hat sich da wohl untergemietet –
    nie was gezahlt, aber auch immer alles
    brav so gelassen wie es war.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s