6 Kommentare zu „Frau Schönwetter,…

  1. Oh nein, die Sonne mühte sich damals wohl durch zartes Gewölk,
    aber ein Lichtquellensubstitut, welches die fröhliche Sonne
    vorgaukeln sollte, das kam meiner Erinnerung nach, hier
    nicht zum Einsatz. Man könnte, in Anbetracht von
    Wetter und Datum, dieser Vermutung sehr sehr
    leicht erliegen, aber dem ist nicht so. Die
    Realität ist eine harte, ich weiß. Und
    das ist jetzt sogar doppelt gültig.
    Leider, ich leide mit Ihnen.
    So isses nun, und dieser
    Zwickel wird auch
    immer schmaler
    und schmaler
    und macht
    hier alles
    knapper,
    enger
    und
    zu.
    U.
    .

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Lo Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s