7 Gedanken zu “Das Firmenhandy. Und was es über deinen Status in der Firmenhierarchie verrät.

  1. boomerang 1. August 2014 / 14:40

    Ja, es ist mir auch schon ein paar mal runtergefallen. Und was war? Nix. Ein Wischtelefon wär‘ da schon längst hin.

    Gefällt mir

  2. Lo 2. August 2014 / 14:22

    Es passt sich sicher wunderbar schmeichelnd dem Gesicht des jeweiligen Nutzers an und hat, wie man sieht, einen dämpfenden Rauschfilter.
    Toll.

    Gefällt mir

  3. boomerang 3. September 2014 / 11:26

    Das Handy hat gar keine Hardware. Nur mehr Software. Das ist resourcenschonend.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s