Spieglein, Spieglein an der Wand, es ist schon wieder Freitagstexterzeit, allerhand.

Die Sache ist die: Letzte Woche hat der werte Herr Kulturflaneur den etwas hölzernen Freitagstexterpokal an mich weitergereicht, weil mein Wettbewerbstbeitrag dermaßen an die Spitze der Wertung gebrettert ist, dass hernach der De Tomaso Pantera ordentlich in helvetische Flammen aufging. Oder so.
Nun liegt es wieder an mir, ein Foto zur Verfügung zu stellen, welches seiner Betextung harrt. Und da ist es aber auch schon.

Nun gilt’s, diesem Foto eine möglichst treffende Bildunterschrift zu gönnen. Und zwar in den Kommentaren. Wer seiner Freitagstextertextspende bis kommenden Dienstag 23:59:59 auch noch seinen Blognamen als Absender spendet, hat gute Chancen, nächste Woche den Freitagstexterbewerb in seinem Blog auszutragen. In bewährter Manier werde ich nämlich am drauffolgenden Mittwoch absolut undemokratisch und diktatorisch auswählen, wer denn die oder der Siegerin oder Sieger sein soll – und die hohen Weihen des Freitagstexter_In genießen darf. Auch wenn’s nur für eine Woche ist. Also hopp, hopp, los, los!!

3 Gedanken zu “Spieglein, Spieglein an der Wand, es ist schon wieder Freitagstexterzeit, allerhand.

  1. kulturflaneur 30. November 2018 / 15:47

    Alles ist eine Frage des richtigen Framings, sagt die Kommunikationswissenschaft.
    (Ausser Konkurrenz, weil ich keinen Boomerang zurück bekommen möchte.)

    Gefällt 1 Person

  2. Dieter Schlabonski 1. Dezember 2018 / 21:12

    Im Interesse eines perfekt symmetrischen Fotos wäre es sinnvoll gewesen, hätte der Architekt die Tür ca. 10 cm weiter rechts eingeplant. Eine nachträgliche Änderung erscheint jedoch aufwandsmäßig eher unangemessen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s