24 Kommentare zu „myteriöse eier

  1. Krokodile, chichi :))
    Also, Gelsenlarven schwimmen im Wasser. Die sinds schonmal nicht.
    Ich tippe auf Raupen. Der Anordnung wegen. Und was da aus den Käppchen raussteht, sind dann wohl die Luft-Röhren *gg*

    Die Spinnen-Massenschlüpfung hab ich jährlich in meiner Gartenhütte. Grau-en-voll. Ok, es ist nicht im Haus. Dafür sinds auch keine 50. Eher 5000.

    Deine Bilder sind wieder mal wunderschön! Beobachtest du, was weiter passiert?

    Liken

  2. ich hab das blatt leider ins freie befördert,
    die meinige ist eine kleine isnektenphobikerin,
    da war schnelles handeln von nöten.
    aber im garten werden die jungs und mädels
    schon zurecht kommen.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s