sockenentledigungstaktiken

im sommer wurde die erste ja schon bis zur perfektion
getrieben. ein smile im gesicht, derweil ein gekonntes
fuß-an-fuß-reiberl und flup – die füßchen sind entsockt.
verschmitzter ist’s in der bauchlage: quietschend und
lächelnd wird die aufmerksamkeit oben gebunden,
während am anderen ende der kleinen wieder mal das
liedchen „zeigt her eure füßchen, zeigt her eure zeh’n!“
angestimmt wird – wer braucht schon socken.
jetzt, schon ein wenig übermütig, wird voll auf dreistigkeit
gesetzt. ein smile, ein beherzter griff und schon sind die
socken wieder leer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s