father and daughter.

unlängst hab ich sie wieder gesehen.
die beiden.
sie, so circa 4 jahre alt, und ihren vater.
ich bekomm jedes mal gänsehaut, wenn
ich die beiden seh. sie lässt sich nämlich
von ihrem vater in den kindergarten bringen.
und das dauert.
weil er leider – wie soll ich´s ohne an die
grenzen der political correctnes zu stossen –
verkrüppelte beine hat. und trotzdem, schritt
für schritt kämpft er sich samt seinen krücken
vor, während die kleine schon an der tür auf ihn
wartet, die türe öffnet und sich von ihm rauf
zum kindergarten bringen zu lassen.
beide sind bewundernswert.
er, für seinen willen und einsatz der kleinen gegenüber.
sie, für die seine behinderung das selbstverständlichste
auf der welt ist und trotz des wartens nie ungeduldig ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s