gänsehaut ab 5:26

a bissl ist’s schon her, dass ich hierorts schrab,
wie sehr ich auf diese geniale uli-bär-nummer
steh‘. und jetzt, durch zufall, komm ich via
youtube auf ein vid mit der nummer. ich hab
den song extrem lang nimmer gehört, und wie
man in den youtube-kommentaren liest, bin
ich nicht der einzige. ich sag nur, die regler
nach oben, play drücken und zurücklehnen.
und wer mag, macht auch noch die augerln zu.

2 Gedanken zu “gänsehaut ab 5:26

  1. boomerang 9. Dezember 2008 / 09:46

    den herren rechts kannte ich auch nicht.
    aber ulli bär, zu erstgenannten rechten,
    sollte schon bekannt sein, vor allem durch
    seine nummern „alle lichter“ und „der durst“.
    hat sich auch zu „austria 3“-zeiten immer wieder
    als grandioser bassist gezeigt.
    jedenfalls ist „alle lichter“ einer meiner
    alltime-austropop-favoriten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s