4 Gedanken zu “„bist du lill?“

  1. Eveline 26. Dezember 2008 / 22:08

    spinnst du? tschulligung, klingt so 🙂

    Liken

  2. dus 27. Dezember 2008 / 12:49

    schönes wort-
    und ja, hat irgendwie was zwickernd vorwurfsvolles…

    Liken

  3. nömix 27. Dezember 2008 / 16:51

    „ich bin schon lull und lall ..“ heißt es in dem Song von Spliff, aber da liegts an übermäßigem Alkoholgenuss. Sowas wirds ja im Kindergarten hoffentlich noch nicht geben 😉

    Liken

  4. boomerang 27. Dezember 2008 / 20:34

    soo gut kenn ich die tanten auch wieder nicht.
    aber was einem die kleinen so teilweise zum
    auflösen geben … also ich bewundere die.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s