5 Gedanken zu “Na boom!

  1. bonanzaMARGOT 28. Februar 2014 / 14:35

    ich würde das bild „alpen 2012“ nennen. nun noch eine geile künsterunterschrift in die linke untere ecke, und es ist perfekt.

    Gefällt mir

  2. boomerang 3. März 2014 / 12:22

    Hmm. Die Künstlerunterschrift ist das Bild selbst.
    Aber den alpinen Charakter des Bildchens hab ich
    schon auch von anderer Seite bestätigt bekommen.
    Da ist also was dran.

    Gefällt mir

  3. Hoffende 8. März 2014 / 03:05

    Sehr kreativ! Ich hatte auf den ersten Blick was Mathematisches vermutet, weil es an Suchbilder vom Format „Wieviele Dreiecke sind zu sehen?“ erinnert. 😉
    Aber dann war es ziemlich bald BooM! 🙂

    Gefällt mir

  4. boomerang 10. März 2014 / 09:52

    Danke.
    Es freut mich, dass Sie das BooM erkannt haben. Ist offenbar (was die Kollegen so sagen) nicht so einfach.

    Gefällt mir

  5. Hoffende 11. März 2014 / 01:12

    Das ehrt mich, aber die Überschrift des Beitrags war dann doch sehr hilfreich! 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s