Pics, or it didn’t happen.

Skifahren ohne Fotos zu machen.
Kann ich.
Können wir.
Ich wollt mal die Kurze nicht durch die Linse betrachten.
Und das ging gut.
Das Wetter war eh nicht fototauglich.
Die paar Stürze und Abfahrten und Feiereien und Wutausbrüche und Unterdensesselliftrutschereien und SelbereinstudierteLetzerAbendKinder“Mitternachts“Einlage und MiteinemSkiSchleppliftFahrten und und und … wie waren es schon.
Und die Bilder, die haben wir im Kopf.
Yes.
Und die, die lassen es passieren. Immer wenn ich dran denke.
Yes.

3 Gedanken zu “Pics, or it didn’t happen.

  1. Lo 10. Februar 2014 / 18:15

    Höhö, da kann ja jeder behaupten, dass er in Urlaub war.
    Ohne Beweisfotos – keine Chance.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s