Was ich heute mit Entsetzen feststellen musste.

Die haben im Englischen kein Wort für „Mundwinkel“?
Womit zucken die, wenn jemand einen müden Witz reißt?
Worauf steigen die, wenn ganz mies drauf sind?
Woran hängen die Luftballons, um wieder bessere Stimmung zu bekommen?
Wer trifft sich am Hinterkopf, wenn man „happy as happy can be“ ist?
Die haben im Englischen kein Wort für „Mundwinkel“!

2 Kommentare zu “Was ich heute mit Entsetzen feststellen musste.

  1. Corner of one’s mouth. Hört sich gegenüber dem Deutschen jedoch recht sperrig an. Aber manches ist im Englischen einfach größer – was z. B. im Deutschen noch Wollmäuse sind, wächst im Englischen zu dust bunnies.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s