6 Gedanken zu “falls wer fragt.

  1. dus 15. Februar 2007 / 12:46

    woran liegts?
    bist du nicht da? oder ist sie nicht da?
    zu den „standard“-zeiten…

    vielleicht kann sie dir ja mal eine postkarte schicken aus dem land der träume :=)

    Gefällt mir

  2. boomerang 15. Februar 2007 / 15:02

    nicht dass der bürosessel so bequem wär, aber …
    ich denk, dass ich demnächst „in die arbeit gehen“
    und „von der arbeit heim kommen“ im tagesablauf
    wieder in eine vernünftige reihenfolge bringen kann.

    Gefällt mir

  3. dus 15. Februar 2007 / 15:14

    kann ich mich gut erinnern, wie man sich fühlt, wenn man sein baby nur schlafend sieht.
    – ja vielleicht kannst du dich ja anpassen 🙂 alles gute!

    Gefällt mir

  4. boomerang 15. Februar 2007 / 17:53

    * ich auch – gschlampert wird man,
    gut dass da wer mitliest und aufpasst.
    allein mit meinen tippfehlern im blog hier
    könnte man ein eigenes füllen.
    und das nicht zu knapp.
    der gunkl meint ja, wer bei ihm einen
    tippfehler findet, darf ihn ruhig behalten.
    ich bin da nicht so – ich geb die nicht her.
    ha, da bin ich ein sieriger hund.

    Gefällt mir

  5. Etosha 18. Februar 2007 / 15:47

    Gut. Bin beruhigt. Denn Bilder männermordender Bestien im unkonventionellen Sinne tauchten sogleich vor meinem geistigen Auge auf.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s