5 Gedanken zu “kulturkatastrophe mcdonalds

  1. nömix 3. November 2007 / 16:43

    Ja, schrecken die denn vor gar nichts mehr zurück? Demnächst gibts dort womöglich noch Essen auf Tellern und Getränke in Gläsern! Wer will denn sowas?

    Gefällt mir

  2. RokkerMur 5. November 2007 / 06:50

    Die Hühnerchicken sind aber sicher besser als Frankfurter in manchem Kleingasthaus.
    Und nicht so schmierig 😉

    Gefällt mir

  3. boomerang 5. November 2007 / 09:29

    @nömix: selbstbeschädigung ist das. wie soll man denn jetzt schlechten gewissens ein bigmackmenü runterwürgen, wenn es sich gemütlich sitzt? und keramik und glas – das
    wär der gipfel, echt.

    Gefällt mir

  4. boomerang 5. November 2007 / 09:30

    die besten frankfurter hat der ikea.
    neuerdings allerdings angeblich durch
    hotdogs ersetzt – müssen noch angetestet werden.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s