Flux geht’s weiter zur Pokalisierung.

Mittwoch ist Tag der Freitagstexterpreisverleihung. Es waren diesmal drei Einsendungen – nicht besonders viel, aber auch nicht wenig, wenn man die Zahlen des letzten Jahres so betrachtet. Erfreut und belustig haben mich alle drei. Aber die von Giardino hat mein Herz am meisten zum Hüpfen gebracht. Als alter „Zurück in die Zukunft“-Fan war ich da vielleicht ein wenig vorbelastet, aber das wird ja von den heren Regeln nicht ausgeschlossen.

Funmobil

„Liegefahrrad mit Fluxkompensator, haha, du spinnst!“, hatten alle gesagt. Ihnen würde das Lachen noch vergehen, wenn Manfred mit den Lottozahlen von nächstem Samstag zurückkäme.

Weiter geht’s also bei Giardino am Freitag. Ich freu mich schon.

2 Gedanken zu “Flux geht’s weiter zur Pokalisierung.

  1. Dieter Schlabonski 3. April 2019 / 10:31

    „Aber Manfred — *so* kommen wir doch nie auf die 88 Meilen pro Stunde!“

    Auch aus meiner Sicht der mit Abstand beste Kommentar. Gratulation dem Sieger!

    Gefällt 2 Personen

  2. wvs 3. April 2019 / 19:20

    Gratulation an den Sieger …. und bitte bis übermorgen rechtzeitig für die Teilnahme die Lottozahlen rausrücken, danke!

    Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s