die blaue elise …

… ist heute beim pickerl-machen
und bekommt ein feines service (okok, ein paar 10.000km zu spät).
aber jetzt ist es endlich soweit, einerseits gut – aus sicht
der sicherheit -, andererseits schlecht – aus sicht
meines geldbörsels. bislang war (klopf, klopf klopf)
nicht allzuviel am wagen zu machen, aber diesmal
rechne ich mit einer rechnung hart an der 1000 euro schmerzgrenze.