es wird wieder gexxxlutzt.

es bahnt sich wieder was an. ich hab´ da so ein gefühl,
als ob die lustigen xxlutze mir wieder viel schreibenswertes
erleben lassen wollen.
nachdem der tisch endlich mit heilen füßen und heiler platte
endlich den weg zu uns gefunden hat, sind es nun die sessel,
die den guten herrn vom xxlutz-kundendienst einen besuch
bei uns bescheren.
der knipst die brüchigen sessellehnen und ist auch bald
wieder dahin. nun hieß es warten und warten und heute
um 8 uhr sollten die 4 neuen sesseln auch schon bei
uns sein. tja, nach einer halben stunde warten wollt ich
schon den hut drauf werfen und mich schön langsam
zum abhauen fertig machen, da bimmelts an der tür. ok, eine
halbe stunde später als vereinbart ist zwar viel, aber der
boomerang ist gut aufgelegt. und das bleibt, komischerweise
auch so. denn der montagemann kommt mit einer hübschen
schachtel daher und packt auch gleich aus. hmmm, denk ich mir,
wie er es denn wohl schaffen möge, aus der schachtel 4
erwachsene sesseln zu zaubern? tja, meint er, es sollten doch
nur die lehnen getauscht werden. naja, die sonnen blinzelt in
den garten, ich hab wunderbar geschlafen und da lass ich mir
durch sowas jetzt auch nicht den tag versauen. ich meine,
ob das ein scherz wäre, er meint, für ihn siehts auch so aus.
ein kurzer versuch zeigt, dass das mit dem tauschen des lehnen-
elementes doch nicht so einfach funktionieren kann.
der anruf in der kundendienstzentrale ist dann wieder
sehr erheiternd – es müsse doch möglich sein, die lehnen zu
tauschen. müsse es nicht. ok, dann werde man das in einer
der lutz-werkstätten geschehen. jaja. freilich. und ich steh
derweil oder wie? okok, die rissigen lehnen sollen nochmal
geknipst werden und dann werde man entscheiden, was
zu geschehen habe. vielleicht kommt ein mann von der
erzeugerfirma und tauscht die dinger, oder es werden vielleicht
doch noch ganze sessel geliefert.
also ich werd dem kundendienstmann schon mal die besucher-
pantoffeln herrichten.

Ein Gedanke zu “es wird wieder gexxxlutzt.

  1. eria 6. Februar 2006 / 11:21

    sie haben aber auch montagsmöbel. ich hab ja auch so eine montagschouch. aber mittlerweile ist sie schon kostenlos, da ich die beim xx solange genervt habe, bis sie gutschriften über gutschriften ausgestellt haben. so kann ich mir jetzt mein bad, wenn auch vom xxl finanzieren 🙂

    dran bleiben herr boom. auch wenn es mühsam ist.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s